Maak hoofkeuseskerm oop

Martina Gedeck (gebore 14 September 1961) is 'n Duitse aktrise. Sy is bekend vir haar rolle in die rolprente Mostly Martha (2001), The Good Shepherd (2006), The Lives of Others (2006), en The Baader Meinhof Complex (2008).

Martina Gedeck
'n Beeld van die betrokke persoonlikheid.
Geboorte 14 September 1961 (1961-09-14) (58 jaar oud)
Nasionaliteit Duits
Beroep(e) Aktrise
Internet-rolprentdatabasis-profiel

FilmografieWysig

RolprenteWysig

  • 1986: In der Kälte der Sonne
  • 1987: Retouche
  • 1989: Tiger, Löwe, Panther
  • 1991: Hausmänner
  • 1993: Barmherzige Schwestern
  • 1993: Krücke
  • 1995: Die Spiele zu zweit
  • 1995: Talk of the Town
  • 1997: Harald
  • 1998: Women Don't Lie
  • 1998: Mrs. Rettich, Czerni and I
  • 1999: Alles Bob!
  • 1999: Grüne Wüste
  • 2001: Mostly Martha
  • 2006: The Good Shepherd
  • 2006: The Lives of Others
  • 2006: The Elementary Particles
  • 2006: Un ami parfait
  • 2006: Summer of '04
  • 2007: Messy Christmas
  • 2008: The Baader Meinhof Complex
  • 2008: Beloved Clara
  • 2009: Bets & Wedding Dresses
  • 2010: Jew Suss: Rise and Fall
  • 2010: Agnosia
  • 2011: Bastard
  • 2012: The Door
  • 2012: The Wall
  • 2013: Night Train to Lisbon
  • 2013: The Nun
  • 2013: Those Happy Years
  • 2013: Am Hang
  • 2014: Das Ende der Geduld
  • 2015: I'm Off Then
  • 2016: Das Tagebuch der Anne Frank
  • 2016: Original Bliss
  • 2018: Two Men in Suits
  • La lune noire
  • The Man in the Box

TelevisiereekseWysig

  • 1978: Kino Kino
  • 1989: Schulz & Schulz
  • 1991: Leo und Charlotte
  • 2016: CinéKino

TelevisierolprenteWysig

  • 1988: Die Beute
  • 1992: Endstation Harembar
  • 1992: Mutter und Söhne
  • 1993: Leo und Charlotte
  • 1995: Hölleisengretl
  • 1995: Wer Kollegen hat, braucht keine Feinde
  • 1996: Der schönste Tag im Leben
  • 1997: Lea Katz - Die Kriminalpsychologin: Das wilde Kind
  • 1997: Der Neffe
  • 1997: Lea Katz - Die Kriminalpsychologin: Einer von uns
  • 1998: Single Bells
  • 1999: Deine besten Jahre
  • 1999: Ich habe nein gesagt
  • 1999: Die beste Party - Heimatabend 1999
  • 2000: Happy Hour oder Glück und Glas
  • 2001: Private Lies
  • 2001: Romeo
  • 2001: Beyond Love
  • 2002: Verlorenes Land
  • 2002: 1809 Andreas Hofer - Die Freiheit des Adlers
  • 2002: Die Mutter
  • 2003: Geheime Geschichten
  • 2003: Ins Leben zurück
  • 2003: Unsre Mutter ist halt anders
  • 2004: Giacomo Casanova
  • 2004: Hunger auf Leben
  • 2004: Das blaue Wunder
  • 2004: Der Stich des Skorpion
  • 2005: Spiele der Macht - 11011 Berlin
  • 2006: Auf ewig und einen Tag
  • 2006: Salam Cinema: Die iranische Familie Makhmalbaf und ihre Filme
  • 2006: Brecht-Gala: Ungeheuer oben!
  • 2007: Verlassen
  • 2009: Sisi
  • 2010: Aghet - Ein Völkermord
  • 2012: Halbe Hundert
  • 2013: Die Auslöschung
  • 2016: Seit du da bist
  • 2016: The Verdict
  • Herzjagen

Eksterne skakelsWysig